Archiv | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

News-Archiv

 

Familienfahrt mit der „Datteln“ auf der Ostsee: Bürger*innen können sich – bei eigener Anreise – für eine Fahrt auf dem Patenschaftsboot der Stadt anmelden
Das Bild zeigt das Minenjagdboot Datteln

22.5.2022 - Kaum war das Minenjagdboot „Datteln“ nach seinem Einsatz vor den Küsten des Baltikums zurück in Kiel, bekam die städtische Patenschaftsbeauftragte Rosemarie Schloßer von der Mannschaft den Termin für eine Familienfahrt genannt, an der Dattelner Bürger*innen teilnehmen können. Die Familienfahrt startet am Samstag, 4. Juni 2022, um 9 Uhr in Kiel. Die Rückkehr in den Heimathafen der „Datteln“ ist für 16 Uhr geplant.

Die Mannschaftsangehörigen der „Datteln“ bringen ihre eigenen Familien mit, und dabei sind einige Plätze für Dattelner Bürger*innen freigeblieben. Insgesamt können zehn Dattelner Bürger*innen bei der Familienfahrt auf dem Patenschaftsboot dabei sein. Die Teilnahme ist kostenlos; die Anreise nach Kiel ist selbst zu organisieren.

Anmeldung

Wenn Sie sich für eine Fahrt auf der „Datteln“ interessieren, melden Sie sich bitte zeitnah bei Rosemarie Schloßer, telefonisch unter 02363/107-362 oder per Mail an rosemarie.schlosser@stadt-datteln.de.

Die Plätze werden nach dem „Windhundprinzip“ vergeben, also solange es freie Plätze gibt.