Archiv | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

News-Archiv

 

Anja Althoff ist Radverkehrsbeauftragte und Mobilitätsmanagerin der Stadt Datteln
Das Bild zeigt rechts Anja Althoff, Bürgermeister André Dora in der Mitte und links Jasmin König.

10.5.2022 - Seit Anfang April ist Anja Althoff Radverkehrsbeauftragte und Mobilitätsmanagerin der Stadt Datteln. In dieser Doppelfunktion gestaltet sie das Mobilitätsverhalten und die Verkehrswende in Datteln aktiv mit. Sie sieht es als ihren Auftrag, "das Radfahren mehr ins Gespräch zu bringen."

Das Bild zeigt rechts Anja Althoff, Bürgermeister André Dora in der Mitte und links Jasmin König (Leiterin des Fachdienstes Umwelt) bei der Vorstellung der neuen Radverkehrsbeauftragten und Mobilitätsmanagerin.

Als Mobilitätsmanagerin erarbeitet sie unter anderem Strategien für nachhaltige Mobilität, erstellt ein gesamtstädtisches Mobilitätskonzept und begleitet Plan- und Genehmigungsverfahren fachlich.

Als Radverkehrsbeauftragte konzipiert sie Maßnahmen des Radverkehrs und entwickelt sie weiter, sie erstellt Planungsvorschläge- und -varianten für Baumaßnahmen, erstellt ein Radverkehrskonzept inkl. eines Maßnahmenkatalogs und schreibt es fort. Sie akquiriert Fördermittel und Sponsorengelder. Außerdem ist sie unter anderem Ansprechperson für Bürger*innen für alle Belange der Mobilität bzw. des Radverkehrs.

Die 40-jährige Anja Althoff war zuvor 13 Jahre als Radverkehrsbeauftragte in Dülmen tätig.