Archiv | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

News-Archiv

 

Landtagswahl NRW: Unter 18-Jährige wählen symbolisch mit - KiJuPa Datteln beteiligt sich an Aktionswoche des Landesjugendrings
Das Bild zeigt das Logo des Kinder- und Jugendparlaments

29.4.2022 - Unter 18-Jährige dürfen bei der Landtagswahl am 15. Mai 2022 nicht mitwählen. Damit sie den Wahlakt dennoch miterleben können, hat der Landesjugendring NRW eine Aktionswoche ins Leben gerufen, bei der sie symbolisch wählen. Das Dattelner Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) unterstützt diese Aktion und lädt Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zur Wahl ins Jugendcafé Tigg-Tagg ein: am Montag, 2. Mai, und am Donnerstag, 5. Mai 2022, jeweils von 16 bis 20 Uhr.

Ihre Stimmzettel, die so aussehen wie die amtlichen, aber das Logo der U18-Wahl und des Landesjugendrings tragen, werfen die Kinder und Jugendlichen in dieselben Wahlurnen, in die auch über 18-Jährige ihre Stimmzettel einwerfen. Kinder und Jugendliche können im Tigg-Tagg nicht nur wählen, sondern erhalten dort auch Infos zur Landtagswahl.

An beiden Tagen gibt es zur Unterrichtszeit außerdem Wahltermine für die Dattelner Schulen, die ebenfalls an den Wahlen teilnehmen können.

Die Ergebnisse der symbolischen Wahl werden am 6. Mai 2022 an den Landesjugendring weitergeleitet, der sie gebündelt für NRW veröffentlicht.