Archiv | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

News-Archiv

 

Was wäre, wenn …? Frühlingsexperiment: Stadt-Terrasse auf dem Tigg - Startschuss am 2. April

26.3.2022 - Was wäre, wenn … der Tigg ein Platz wäre, auf dem die Bürger*innen die Frühlingssonne genießen, ihr Fahrrad abstellen oder Freundinnen und Freunde treffen könnten? Und was wäre, wenn aus dieser Frage Realität würde?

Das Bild zeigt als Beispiel eine Stadt-Terrasse aus einer anderen Stadt, die es bald auch auf dem Tigg geben wird.

Mittlerweile ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Idee Wirklichkeit wird: Von April bis Mitte Juni dieses Jahres wird auf den Parkplätzen am Tigg und drumherum eine Stadt-Terrasse stehen. Das Zukunftsnetz Mobilität NRW stellt dieses schicke Möbel aus Holz zur Verfügung, um Diskussionen über Aufenthalt und Verkehr anzuregen.

Dattelner Konzept stößt auf Zustimmung

Das Quartiersmanagement und die Abteilung Stadtplanung haben dazu mit Zustimmung der politischen Gremien einen Antrag gestellt und stießen mit ihrem Konzept beim Zukunftsnetz auf Zustimmung. Nun laufen die Vorbereitungen.

„Wir möchten natürlich, dass auf dem Tigg auch was los ist, wenn die Stadt-Terrasse da ist“, sagt Christina Nitz von der Stadtplanung. Ein kleiner Planungsstab hat sich bereits zusammengefunden und ein Grundgerüst an Veranstaltungen entworfen: „Jeder oder jede, der oder die mag, kann sich gerne auf der Terrasse aufhalten“, betont Christina Nitz. Bürger*innen, die die Terrasse für eine Veranstaltung nutzen möchten, wenden sich direkt an das Team des Quartiersmanagements.

Startschuss ist am Samstag, 2. April 2022: Von 11 bis 13 Uhr werden die Pflanzkästen zusammen mit Kindern bepflanzt. Jede Mithilfe ist willkommen. Das Team der Kinder- und Jugendarbeit stellt seinen Spielstand bereit. Akustikpoet Carsten Kollmeier sorgt auf der kleinen Bühne für Musik.

Wochenmarkt Extra

Nicht nur an diesem Samstag lohnt sich auch ein Besuch des Wochenmarkts. Denn zum normalen Marktgeschehen kommt beim „Wochenmarkt Extra“ ein Messerschleifer dazu, die Bürger*innen können Bodenanalysen durchführen lassen, außerdem gibt es eine Beratung zu Bewässerungssystem.

Der Seniorenbeirat plant für Samstag, 14. Mai 2022, dem Tag der Städtebauförderung, einen Gesundheitstag auf dem Tigg unter dem Motto „Wir im Quartier“. Den sommerlichen Abschluss übernimmt das Kulturbüro am Freitag, 10. Juni 2022, wenn Datteln karibisch tiggt und es Reggae auf die Ohren gibt.

Lebendiger Tigg e. V. fragt nach Meinungen zur Stadt-Terrasse

Der Verein „Lebendiger Tigg e.V.“ findet das Experiment spannend und begleitet es. Checkzettel für ein Meinungsbild zur Stadt-Terrasse liegen bei den Mitgliedern Köster‘s Kaffeehaus, Kanzlei Thorbrügge und Börger Raumausstattung aus.

Jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr ist bei schönem Wetter ein Treff mit dem Quartiersmanagement auf der Terrasse geplant – bei schlechtem Wetter im Quartiersbüro Tigg 9 direkt gegenüber.

Das wachsende Programm und der Stadt-Terrassen-Check sind unter anderem auf datteln-baut.de zu finden.