Archiv | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

News-Archiv

 

Datteln macht zum dritten Mal beim STADTRADELN mit - Start am 4. September 2022
Das Bild zeigt eine Person vor einem Fahrrad, die ein Smartphone in der Hand hält.

21.3.2022 - Die Stadt Datteln beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Kampagne STADTRADELN. Zusammen mit allen kreisangehörigen Städten startet Datteln am Sonntag, 4. September, und sammelt bis Samstag, 24. September 2022, möglichst viele Fahrrad-Kilometer. Damit STADTRADELN einen höheren Wiedererkennungswert erlangt, findet die dreiwöchige Aktion zukünftig immer ab dem 1. Sonntag im September statt.

Foto: Klima-Bündnis

„Nach der guten Resonanz in den beiden vergangenen Jahren würde ich mich freuen, wenn wir noch mehr Dattelner*innen dazu animieren können, für diese Aktion aufs Rad umzusteigen“, sagt Bürgermeister André Dora, „jeder Kilometer zählt und macht sich nicht nur im Geldbeutel bemerkbar, sondern trägt auch zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei, wenn dafür das Auto stehen gelassen wird.“

Beim STADTRADELN kann jede*r teilnehmen, die bzw. der in Datteln lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht. Ziel ist es, dass die Teilnehmer*innen möglichst viele Radkilometer für sich, das Team oder die Stadt und somit für den Kreis Recklinghausen sammeln. Ein Team besteht aus mindestens zwei Personen. Einzeln wird im offenen Team geradelt.

Die zurückgelegten Kilometer können mit der STADTRADELN-App erfasst, auf der Internetseite nachgetragen oder per E-Mail an den kommunalen STADTRADELN-Koordinator gesendet werden. Am besten melden Sie sich sofort an!

Schulradeln

Auch das Schulradeln gibt es in diesem Jahr wieder – mit einer Besonderheit: Ab diesem Jahr können neben den weiterführenden Schulen auch die Grundschulen im Kreis Recklinghausen mit eigenen Klassen-Teams teilnehmen.