Archiv | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

News-Archiv

 

Lohstraße: Einmündung zur Hafenstraße in beide Richtungen gesperrt

28.10.2021 - Im Einmündungsbereich zur Hafenstraße wird die Lohstraße ab Freitag, 29. Oktober 2021, für etwa vier Wochen in beide Richtungen gesperrt. Im Rahmen der Kanalerneuerungsmaßnahme werden die Hausanschlüsse an den renovierten Kanal angeschlossen.

Kanalerneuerung in der Hafenstraße

Die Kanalisation in der Hafenstraße ist in die Jahre gekommen und weist Schäden auf. Damit das Abwasser auch zwischen Lohstraße und Genthiner Straße in Zukunft problemlos abfließen kann, lässt der Fachdienst Stadtentwässerung des Kommunalen Servicebetriebs Datteln – KSD die Kanalisation in diesem Bereich erneuern. Es ist geplant, dass die Maßnahme im Dezember dieses Jahres abgeschlossen wird.

Als Auftragnehmer konnte der KSD die SONNTAG Baugesellschaft mbH & Co. KG
aus Bingen-Kempten gewinnen. Die örtliche Bauüberwachung hat das Dortmunder Ingenieurbüro Düffel übernommen, Ansprechpartner ist Daniel Hohmann, Tel.: 0231/449602.